Wer wir sind.

Über die Kampagne Generation Rauchfrei

Wir sind eine junge, dynamische und unabhängige Studierendenbewegung, die sich zum Ziel gesetzt hat, bis zur Eintragungswoche des Don’t-Smoke-Volksbegehrens von 1. bis 8. Oktober 2018 insgesamt 300.000 Personen aus Österreich zu erreichen, die das Volksbegehren ebenfalls unterschreiben.

 

Wir sind aus einer Kooperation von der Austrian Medical Students’ Association (AMSA) mit dem Akademischen Fachverein Österreichischer Pharmazeut_innen (AFÖP) entstanden und werden unter anderem auch von anderen, jungen Organisationen wie der Österreichischen Hochschüler_innenschaft und der Bundesjugendvertretung unterstützt.

 

Du und ich – wir sind die nächste Generation. Wir sind die Generation, die am stärksten von der Aufhebung des Nichtraucher_innenschutzgesetzes betroffen ist. Wir setzen uns für diejenigen ein, die sich nicht schützen können. In der Gesundheit darf es keine Kompromisse geben. Deshalb möchten wir dem nicht tatenlos zusehen, sondern handeln. Wir möchten uns der Verantwortung unserer und der nachfolgenden Generationen stellen. Deshalb möchten auch wir unseren Beitrag zum „Don’t Smoke“-Volksbegehren leisten. Sei auch du dabei – es liegt an dir!

Hier findest du heraus, wieso es uns gibt und was unsere Ziele sind!

 

Schick uns alle Infos und Anfragen gerne
an team@generationrauchfrei.at

 

Jetzt als Unterstützer_in eintragen!

Werde Teil unserer Kampagne und trage dich direkt als Unterstützer_in ein, um am Laufenden zu bleiben:

Online Präsent.

Unterstütze uns als Team Generation Rauchfrei auch online und folge unseren Social-Media-Kanälen:

Generation Rauchfrei.
Eine Kampagne von

Mit freundlicher Unterstützung von